Kirche · Glaube · Katholisch · Messe · Gottesdienst · Gebet · Liturgie · Bischof · Alte-Messe · Feier · Lexikon · Bibel · Eucharistiefeier · römisch  
  Pro Missa Tridentina  
Jesus und seine J�nger
Links    Kontakt    Impressum    Datenschutz    Gebet
  Startseite

Aktuell
PRO MISSA TRIDENTINA (PMT)
Presse
Traditionsverbundene Organisationen
Aus den Diözesen
Aus dem Vatikan
Termine
Wallfahrten / Exerzitien / Ferienfreizeiten

Liturgie

Hl. Messen

Verein

Medien

Bilder

Lexikon

Facebook- Fan werden!

 

Aktuell

 
Termine
Sonntag, 11. November 2018

„GENDER – Hintergründe: Ideen und Mächte“

am

Sonntag, 11. November 2018, 14.00 Uhr

von
H. H. Pfarrer Ernst Kögler

mit Kaffeepause und anschließender Diskussion

im Pfarrsaal von St. Peter München, Thalkirchner Str. 11, Rückgebäude.
(Vom Sendlinger-Tor-Platz sind es ca. 350m zum Pfarrsaal)

Für die Durchsetzung von Ideen braucht es bisweilen nicht nur starke Argumente. Das gilt auch für die Gender-Theorie und ihr Aktionsprogramm. Der Vortrag geht Spuren nach und führt verschiedene Hintergründe aus. Auch zeitgeschichtliche Zusammenhänge werden beleuchtet, die verständlich machen, warum Gender zum Mainstream geworden ist. Der Vortrag beschäftigt sich zunächst mit dem Verein pro familia (hierzu interessant der Artikel „Gibt’s nicht? Gibt’s doch! - Was »pro familia« in Mainz so treibt“ in der ALfA-Zeitschrift für Lebensrecht, ab S. 14) und untersucht weitere Zusammenhänge und seltsame „Allianzen“, die auch bei anderen Themen (Migration z.B.) greifen. Schließlich führt die Spurensuche zu so entlegen scheinenden Fragestellungen wie die nach den inneren Zusammenhängen mit Ökologie oder Agrogentechnik, mit Enhancement und anderem mehr. Einblicke in unsere Zeit - nicht nur etwas für Spezialisten!
Der Vortrag dauert ca. drei Stunden.
H. H. Ernst Kögler war Hochschulpfarrer an der TU München und ist seit 2007 Pfarrer in Bad Feilnbach.
geschrieben am 06.10.2018 um 21:32 Uhr.
 
 
 
 

 
    © Pro Missa Tridentina Disclaimer Datenschutz created by symweb